Schuld und Sünde – Teil I: Ein Abend unter Ehrenmännern

Das Palais des Prinzen Heinrich war gewöhnlich voller Leben. Tausende junger Menschen wuselten durch seine Gänge, quatschten miteinander. Auf der Suche nach Vorlesungssälen, Seminaren, Vorträgen und Bibliotheken befüllten sie die hohen Hallen mit einem ständigen Rauschen. Üblicherweise fanden sich beinahe immer mehrere Dutzend Studenten auf dem großen Platz zwischen dem Haupttrakt und den Seitenflügeln ein, […]

Erbschaft – Teil 10: Festgenagelt

Franky verlor seinen Verstand und obwohl er ihn sehr schätzte, trauerte er doch nicht darum. Er saß im Salon seines herrschaftlichen Anwesens. Und wie das Anwesen selbst im Großen, so war der Salon im Kleinen ein halb renoviertes und halb verfallener Schutthaufen, in dessen Zentrum sich ein Berg an sich Rätseln und Geheimnissen auftürmte. Rätsel, […]

Erbschaft – Teil IX: Ein Berg aus Ungereimtheiten

Erbschaft – Kapitel IX: Ein Berg aus Geheimnissen Franky hatte einen Traum, der anders als die anderen war und einen schlechten Geschmack in seinem Mund hinterließ. Bislang hatte er immer von seinen eigenen Erfahrungen geträumt, hatte wieder und wieder die schäbigsten, düstersten Momente seines Lebens durch gestanden. Dieser Traum dagegen… Er konnte sich nicht an […]